Archiv der Kategorie: Technik

Support nach Lust und Laune: Warum das T100TA mein letzter Asus Laptop war

Ungefähr vier Monate nach dem Kauf des Laptops, als ich gerade einen Text wie diesen tippte, knackte es plötzlich. Etwa zwei Zentimeter unter dem oberen Rand hatte sich in der horizontalen Mitte des Bildschirmes ein kleiner Riss gebildet. “Schatz! Mein Display reißt!” Weiterlesen

Veröffentlicht unter Besitz, Konsum, Technik | Verschlagwortet mit , , , , , | 2 Kommentare

Liedeserklärung: Holy Other – Touch

Ich frage mich oft, wie Musik wohl in zehn Jahren klingen wird. Und wenn ich zehn Jahre später dann die Antwort streame, während ich durch den nagelneuen U-Bahn-Tunnel unter meiner Stadt rausche, drückt es mich in die Polster. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Musik, Technik, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Telekom ActiveSync auf Windows Phone 8 – eine Schatzkarte

Obacht: Es folgt eine verquaste Technik-Bedienungsanleitung für Nerds, die weder auf diesen Blog noch zu seinem Autor passt, jedoch geheimes Wissen verkündet, welches unbedingt der Allgemeinheit zugänglich gemacht werden muss.

Veröffentlicht unter Datenschutz, Privatsphäre, Technik | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare

2013: 5 (plus 1) Technologien, die mein Leben besser gemacht haben

Weil ich mit dem Artikel über die 5 hartnäckigsten Soßenflecken noch nicht ganz fertig bin, möchte ich heute auch anhand meiner 5 persönlichen Techniklieblinge dieses Jahres die konsumgestützte Zukunftsgläubigkeit feiern. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, Konsum, Technik | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

Der #shelfie-Trugschluss oder: Über Ulysses

Mein #shelfie wäre mein Kindle. Und doch, bei dem Gedanken könnte auch ich mir ein Tränchen zu Ehren der Haptik von Papierbüchern aus dem Auge drücken. Medienfolklore. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ego, Erinnerung, Medien, Technik | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

How-to: Geglückte Prism-Konversation mit Gardinen-Verächtern

“Das ist aber was anderes.”, sagte sie. “Die kennen mich ja nicht.”
“‘Die’ sind sehr wahrscheinlich gar keine Menschen, sondern Computer”, sagte ich, “aber sie kennen dich sehr wahrscheinlich besser, als dich jemals jemand kannte.” Weiterlesen

Veröffentlicht unter Datenschutz, Privatsphäre, Technik, Überwachung | Verschlagwortet mit , , , , , , | 2 Kommentare

Terroristen haben Privatsphäre. Ich jetzt auch.

Von Prism und Tempora sind ironischerweise die am stärksten betroffen sind, die keine Ahnung haben. Von Computern nicht, nicht von Politik und erst recht nicht vom Bombenbau. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Information, Internet, Maschine, Privatsphäre, Technik, Überwachung | Verschlagwortet mit , , , | 3 Kommentare

Wir sind rechtschaffende Leute, aber wir haben viel zu befürchten.

Wir sind recht schaffende Leute, aber was Recht ist, bleibt nicht unveränderlich. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Datenschutz, Demokratie, Information, Internet, Maschine, Privatsphäre, Technik | Verschlagwortet mit , , , , , | 2 Kommentare

Warum ich nicht will, dass ihr wisst, wie Homosexualität entsteht

Es ist keine rhetorische Übertreibung, wenn ich schreibe, dass mir die Forschung zu den Ursachen der Homosexualität Angst macht. Nicht, weil ich die Selbsterkenntnis fürchte oder den eigenen Schatten. Wenn wir wissen, wie Homosexualität entsteht, werden wir sie abschaffen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Angst, Gesellschaft, Maschine, queer, Sexualität, Technik, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , | 4 Kommentare

Die fünf größten Irrtümer über Ingress

Viele wollen mitspielen, ich wollte das auch, hätte mich aber gefreut, wenn ich mir vorher folgender Irrtümer bewusst gewesen wäre. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Internet, Maschine, Medien, Technik | Verschlagwortet mit , , , , , | 16 Kommentare