Schlagwort-Archive: Tao

Herbst

Heute Nachmittag am Wannsee fiel ein Schmetterling tot vom Himmel und landete mit einem leisen Klick  auf meiner Schulter, von der aus er so langsam meine Brust hinunter trudelte, dass ich seinen Fall sachte mit meiner Hand aufhalten – nein: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hingabe, Natur, Persönlich, Poesie, Zeit | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

be water 2

Naja, so richtig erklären kann ich das immer noch nicht. Das heißt, ich trau mich nicht. Und natürlich habe ich meinen Rechner nur angeschaltet, um es doch zu tun. Um mich doch zu trauen. Also gut. Buddhismus sagt, wir sind … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Glück, Persönlich, Poesie, Religion, Sinn | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

be water my friend

Da ist so mein merkwürdiges Gefühl gewesen, das mich in den letzten Tagen begleitet hat. So ein Gefühl, eine Ahnung. Wie ein Gewitter, kurz vor seinem Entstehen. Wie eine Idee, Sekunden vor ihrer Geburt. Nun, ich weiß jetzt, dass es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ego, Freiheit, Glück, Hingabe, Persönlich, Poesie | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar