Schlagwort-Archive: schwul

Stolz darauf, schwul zu sein?

Jedes Mal, wenn sich eine öffentliche Person als homosexuell outet, bin ich irritiert. Plötzlich steht da  eine Schauspielerin, ein Fußballer, ein Apple CEO und erzählt, in welche Sorte Mensch sie oder er sich verliebt und wie großartig das sei. Eben … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Stolz darauf, schwul zu sein?

10 Sätze & ein „Oh.“ über den Hitzlsperger-Hype

Es verstört mich, dass nur wenige Menschen diesen Hype so entlarvend finden wie ich. In einer Welt ohne Homophobie gäbe es nicht einmal die ihm zu Grunde liegende Story. Weiterlesen

Veröffentlicht unter 10 Sätze, Maschine, Medien, queer, Sexualität | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

Offener Brief zum Thema Schwul-Unterricht

Aus mir wurde einer dieser Schwulen, deren Besuch ich mir zu Schulzeiten so inständig herbeigesehnt habe. Auch über den Besuch glücklicher Lesben oder Transgender hätte ich mich außerordentlich gefreut. Begegnungen mit solchen Menschen hätten mir nämlich Mut machen und Perspektive geben können. Leider fanden sie nie statt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medien, queer, Rollen, Sexualität | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare

Warum „Hätte ich bei dir gar nicht gedacht!“ kein Kompliment ist

Ich dulde nicht, dass jemand glaubt, Schwule würde man an rosa Oberhemden erkennen. Und ich lasse mir die Borniertheit eines unreflektierten Schwulenbildes nicht als Sympathiebekundung verkaufen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ego, Gender, Rollen | Verschlagwortet mit , , , | 7 Kommentare

Wer in meiner schwulen Beziehung die Frau ist.

„Was ich schon lange mal fragen wollte: Wer ist eigentlich bei euch die Frau?“ Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, Beziehungen, Gender, Gesellschaft, Rollen, Sexualität | Verschlagwortet mit , , , , | 11 Kommentare

Männer wie wir?

Präsentiert werden mir 60 Körper, die nahezu alle idealisiert sind. Jung, muskulös, schlank, durchtrainiert. Ich kann mich mit keinem dieser Männer identifizieren. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Körper, offener Brief, queer | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 1 Kommentar

Fürchten Sie sich vor Schwulen, Cordula Drechsler?

Die Presse, die FDP, Herr Beck selbst und die große, weite Blogosphäre haben sich gebührend echauffiert, so dass ich mich nun der Frage zuwenden kann, was um alles in der Welt die arme Frau wohl geritten hat, derartig hohle Stammtischparolen ohne Scham in die politische Welt zu rülpsen. Daher schrieb ich ihr heute: Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gender, Gesellschaft, offener Brief, Politik, queer | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Fürchten Sie sich vor Schwulen, Cordula Drechsler?

Aggressive Homophobie bei DSDS

Ich persönlich bin ehrlich überrascht, dass es so himmelschreiend dämlichen, beunruhigend aggressiven und jämmerlich gedankenlosen Schwulenhass hierzulande überhaupt noch gibt. Noch beklemmender finde ich es aber, sich damit auseinanderzusetzen, wer ihn äußert: Vertreter der Generation nämlich, die in 15 oder 20 Jahren die Geschicke dieses Landes lenken sollen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gender, Medien, queer, Sexualität, Soziale Netzwerke | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Aggressive Homophobie bei DSDS