Schlagwort-Archive: Privatssphäre

Abgefahren: Big Brother als blinder Passagier

Der tägliche Verkehrskollaps um Amsterdam und Den Haag katapultiert die kleinen Niederlande auf die vorderen Plätze einer zweifelhaften europäischen Top Ten. Kilometerlange Staus auf chronisch überlasteten Hauptstrecken schaffen das unmögliche und lassen die Zeit in der Rush Hour regelmäßig still … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Datenschutz, Freiheit, Privatsphäre, Überwachung | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Aufgewischt: Meine persönliche Datenlache

Ich habe in der letzten Zeit viel über Überwachung und Datenschutz geschrieben. Und freilich noch viel mehr darüber gelesen. Dabei habe ich zweifellos mehr über die Tricks und Kniffe der Online-Datenkraken gelernt, als mir lieb sein kann. Wie sich daran … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Information, Internet, Konsum, Medien, Persönlich, Privatsphäre, Soziale Netzwerke | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

INDECT: War Orwell ein naiver Optimist?

Die Geschäftsidee von Internet Eyes, über die ich vor einigen Tagen geschrieben habe ist kurios, schräg und unfreiwillig neo-poetisch: Weil die Polizei der Bilderflut, der 4.5 Millionen britischer Überwachungskameras nicht mehr Herr wird, sollen künftig normale Bürger dabei helfen, das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Datenschutz, Freiheit, Information, Privatsphäre, Überwachung, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare