Schlagwort-Archive: Bundespräsident

Konsumiert nicht, gestaltet! Eine Laudatio den Aufständigen.

Unter Ermutigung versteht Gauck die Selbstermächtigung der Vielen. Also ausdrücklich: Die Übernahme von Verantwortung durch jeden Einzelnen.
Weiterlesen

Veröffentlicht unter Demokratie, Freiheit, Gesellschaft, Ideale, Politik, Staat | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Hingehört: Gaucks Dankesredchen

Ich möchte niemandem das genüssliche Gauck-Bashing verderben – manche haben keine anderen Themen – erlaube mir aber darauf hinzuweisen, dass Joachim Gauck erst am kommenden Freitag, dem 23. März um 9 Uhr zum Bundespräsidenten vereidigt wird und dementsprechend erst nach diesem Datum mit einer Antrittsrede zu rechnen ist. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Demokratie, Freiheit, Politik, Sprache, Staat | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Beate Klarsfeld: 10 Sätze zu Amt und Würden

Würdigung ist es, die Klarsfeld will, gerade von Deutschland. Mehr möchte sie eigentlich nicht, wie man ihren schulterzuckenden Antworten auf Fragen zu aktuellen politischen Themen entnehmen kann. Weiterlesen

Veröffentlicht unter 10 Sätze, Gesellschaft, Politik, Staat, Vergangenheit | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Geduldsprobe: Deutscher Meister im Aussitzen

Die Rebellion der Leitmedien bekommt trotzige Züge und die Empörungswelle im Netz treibt seltsame Blüten, beispielsweise in Form von Korruptionsvorwürfen als Sammelbildern. Beim Bäcker um die Ecke rollt man mit den Augen, wenn die Radiosprecherin den nächsten Vorwurf gegen Wulff enthüllt und findet, dass es nun wieder gut sein muss.

Nein, muss es nicht. Darf es nicht. Nicht so lange wir finden, dass ein Bundespräsident gebraucht wird. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Information, Macht, Medien, Politik, Staat | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

10 Sätze: Warum wir nicht alle Christian Wulff sind

Gelten für einen Bundespräsidenten also höhere moralische Maßstäbe als für Privatpersonen? Selbstverständlich und zwar aus guten Gründen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter 10 Sätze, Politik, Staat | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar