Archiv der Kategorie: Zukunft

Liedeserklärung: Holy Other – Touch

Ich frage mich oft, wie Musik wohl in zehn Jahren klingen wird. Und wenn ich zehn Jahre später dann die Antwort streame, während ich durch den nagelneuen U-Bahn-Tunnel unter meiner Stadt rausche, drückt es mich in die Polster. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Musik, Technik, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Oxfam Trailwalker: Ich brauche Deine Hilfe

Im letzten Jahr so 390.000 € gesammelt. Für Brunnenbau, Wiederaufforstung von Wäldern und Bekämpfung von Genitalverstümmelung. Sinnvoller kann man sein Geld kaum ausgeben anlegen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Freiheit, Geld, Ideale, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , | 2 Kommentare

Liedeserklärung: Atoms for peace – Default

Nach 13 Jahren einundzwanigstem Jahrhundert hat die Menschheit verstanden, wie es klingen muss: Folgendermaßen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erinnerung, Maschine, Musik, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Warum ich nicht will, dass ihr wisst, wie Homosexualität entsteht

Es ist keine rhetorische Übertreibung, wenn ich schreibe, dass mir die Forschung zu den Ursachen der Homosexualität Angst macht. Nicht, weil ich die Selbsterkenntnis fürchte oder den eigenen Schatten. Wenn wir wissen, wie Homosexualität entsteht, werden wir sie abschaffen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Angst, Gesellschaft, Maschine, queer, Sexualität, Technik, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , | 4 Kommentare

Hoffnung auf weniger Hoffnung

Die Hoffnung ist ein trügerisches Kind. Eine Hoffnung tritt ins Leben, wie wir Menschen das Licht dieser Welt erblicken – schutzlos und hilfsbedürftig. Sie schreit nach Aufmerksamkeit und Fürsorge. Danach wächst die Hoffnung mit jedem Tag, die sie unserer Brust … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ideale, Persönlich, Realität, Zukunft | Hinterlasse einen Kommentar

10 Sätze zum Thema: Gute Vorsätze

Mir sind sie mittlerweile zu guten Freunden geworden, meine Vorsätze. Ich begegne ihnen nur einmal im Jahr, aber immer ist diese Begegnung intensiv und vielversprechend. Sie zeigen mir Bilder von einem besseren Leben und Karten, die den Weg dorthin weisen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter 10 Sätze, Persönlich, Zukunft | Hinterlasse einen Kommentar

IN-Vitro: Grünes Fleisch

Wer seine Rostbratwurst nach der Vorführung von Meat the truth immer noch genießen kann, nutze die Zeit, die er mit dem Lesen dieses Blogbeitrages verschwenden würde besser dafür, mit seinem Hummer mal eben zum Zigarettenautomaten an der Ecke zu fahren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Klima, Veganismus, Zukunft | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

INDECT: War Orwell ein naiver Optimist?

Die Geschäftsidee von Internet Eyes, über die ich vor einigen Tagen geschrieben habe ist kurios, schräg und unfreiwillig neo-poetisch: Weil die Polizei der Bilderflut, der 4.5 Millionen britischer Überwachungskameras nicht mehr Herr wird, sollen künftig normale Bürger dabei helfen, das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Datenschutz, Freiheit, Information, Privatsphäre, Überwachung, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare

Ich bastel’ mir einen Atomausstieg

Der immer noch um eifrige Unterzeichner werbende offene Brief von campact beginnt mit den Worten: CDU, CSU und FDP haben die Bundestagswahl nicht wegen, sondern trotz ihrer Position zur Atomenergie gewonnen. Nach allen aktuellen Umfragen lehnt eine deutliche Mehrheit der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Energie, Konsum, Politik, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare

Brückenideologie

Es ist ja eine Unart vieler großartiger Dinge, dass sie einen am nächsten Morgen mehr oder weniger stark verkatert zurücklassen. Ich sage das nicht gern, muss es aber, weil ich zur Ehrlichkeit erzogen bin: mit dem bisschen Klicken und Tippen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Energie, Politik, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare