Archiv der Kategorie: Information

10 Sätze über das Ausspähen unter Freunden

Ich habe nichts gegen einfache Sprache, aber Lügen nerven mich. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Datenschutz, Information, Politik, Staat, Überwachung | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Terroristen haben Privatsphäre. Ich jetzt auch.

Von Prism und Tempora sind ironischerweise die am stärksten betroffen sind, die keine Ahnung haben. Von Computern nicht, nicht von Politik und erst recht nicht vom Bombenbau. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Information, Internet, Maschine, Privatsphäre, Technik, Überwachung | Verschlagwortet mit , , , | 3 Kommentare

Von Informationen zur Unterdrückung

In meinem vorletzten Artikel hatte ich versucht zu erklären, warum auch “rechtschaffende Menschen” ausreichend Grund haben, sich vor der umfassenden Überwachung unserer digitalen Kommunikation zu fürchten. Nach einigen Vorträgen auf der sigint13 habe ich begriffen: Rechtschaffenheit ist eine Konstruktion. Eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Angst, Datenschutz, Freiheit, Information, Internet, Macht, Maschine, Überwachung | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Wir sind rechtschaffende Leute, aber wir haben viel zu befürchten.

Wir sind recht schaffende Leute, aber was Recht ist, bleibt nicht unveränderlich. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Datenschutz, Demokratie, Information, Internet, Maschine, Privatsphäre, Technik | Verschlagwortet mit , , , , , | 2 Kommentare

Warum ich sehr wohl etwas zu verbergen habe

Je lückenloser mein Handeln aufgezeichnet werden kann umso kleiner wird meine Freiheit. Wie ein Neoprenanzug legen sich ihre Grenzen ums Alltägliche. Ich kriege Platzangst. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Datenschutz, Freiheit, Gesellschaft, Information, Macht, Maschine, Privatsphäre, Überwachung | Verschlagwortet mit , , , , , , | 4 Kommentare

Hassliebe: Die Wanze in meiner Tasche

Wir wissen, dass mit Hilfe unsere Mobiltelefone Bewegungsprofile von uns erstellt werden können. Und auch, dass von dem, was wir als Privatsspähre (miss)verstehen nicht viel übrig bleibt, wenn man die Verbindungsdaten und den Datenverkehr zur Auswertung hinzuziehen würde. Wir nehmen das hin. Aber Warum? Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, Datenschutz, Demokratie, Freiheit, Information, Konzentration, Privatsphäre, Technik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Sind wir nicht alle ein bisschen „Hersteller von Presseerzeugnissen“?

Für Blogger und Ein-Mann-Content-Schleudern könnten das gute Nachrichten sein. Die Aufmerksamkeit für ihre Inhalte im Netz würde in dem Maß steigen, in dem sie von den Online-Angeboten arrivierter Verlage abgezogen wird. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Datenschutz, Demokratie, Freiheit, Information, Internet, Medien, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Geduldsprobe: Deutscher Meister im Aussitzen

Die Rebellion der Leitmedien bekommt trotzige Züge und die Empörungswelle im Netz treibt seltsame Blüten, beispielsweise in Form von Korruptionsvorwürfen als Sammelbildern. Beim Bäcker um die Ecke rollt man mit den Augen, wenn die Radiosprecherin den nächsten Vorwurf gegen Wulff enthüllt und findet, dass es nun wieder gut sein muss.

Nein, muss es nicht. Darf es nicht. Nicht so lange wir finden, dass ein Bundespräsident gebraucht wird. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Information, Macht, Medien, Politik, Staat | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

10 Sätze zu meinen Waffeninvestments

Das peinliche ist: Ich bin vom Fach und der Mann, der mir meine Altersvorsorge verkauft hat ebenso. Obendrein ist er mein Freund. Wir hatten keine Ahnung, aber den rührend naiven Gedanken, dass eine Altersvorsorge beim ausgezeichneten Testsieger DWS eine gute … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 10 Sätze, Geld, Information, Kapitalismus, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die Schwierigkeiten auf dem Weg zur Wahrheit

Das achte Gebot lautet: “Du sollst kein falsch Zeugnis reden wider deinen Nächsten” (2. Buch Moses, Kapitel 20 Vers 16 nach Lutherbibel 1912). Und so einfach dieser Satz auch klingen mag, so schwierig ist doch dessen Umsetzung. Denn letztendlich bedeutet … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Ideale, Information, Politik | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar