Archiv der Kategorie: Ideologie

Partei ergreifen? Naja, wenigstens mal vorfühlen.

Heute Abend werde ich das Neumitglieder-Treffen einer Partei besuchen. Weil ich seit Jahren darüber nachdenke, einer Partei beizutreten, kann ich sehr kompakt argumentieren, warum das eine schlechte Idee ist. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Demokratie, Ideale, Ideologie, Persönlich, Politik | Verschlagwortet mit , , , , | 5 Kommentare

10 Sätze von wegen Neuwahlen

Es geht um das Regieren eines Landes und nicht um eine verfahrene Partie Solitair, bei der man die Karten mal eben neu mischt, wenn sie sich nicht so fügen wollen, wie man sich das wünscht. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ideologie, Macht, Politik, Staat | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Männermode: Warum kurze Hosen im Büro sehr wohl gehen

Männer schwitzen. Auch sie sind darauf angewiesen, ihre Körpertemperatur unter 40 Grad Celsius zu halten, weil andernfalls die Körpereiweiße in ihrem Blut ausflocken wie Hühnerei-Eiweiß im kochenden Wasser. Auf die Benimmregeln des modernen Arbeitslebens nimmt diese biologische Gegebenheit keine Rücksicht: Wie alle anderen Warmblüter müssten sie dann leider sterben. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, Freiheit, Ideologie, Körper | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

10 Sätze: Was mich Pferdefleisch lehrte

Als ich neun Jahre alt war, verweigerte ich plötzlich den Verzehr von Pferdebratwürsten, weil mir ein Pferd sehr nahe gekommen war. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ideologie, Veganismus | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

Können Deutschlandfähnchen jemals unpolitisch sein?

Schwarzrotgold bedeutet mehr als Fußball. Das lässt sich nicht wegdekorieren. Und weggrölen schon gar nicht. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Ideologie, Kapitalismus, Maschine, Politik, Rassismus, Staat | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 8 Kommentare

Im Namen des Volkes: Hinrichtungen in Leipzig

Zwischen 1960 und 1981 wurden mitten in der belebten Leipziger Südvorstadt 64 Menschen hingerichtet – ausschließlich Männer. Bis 1968 geschah dies durch die Guillotine. Nach 1968 erfolgten die Hinrichtungen durch einen “unerwarteten Nahschuss ins Hinterhaupt”. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Demokratie, Freiheit, Ideologie, Macht, Politik, Staat, Tod, Vergangenheit | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Ein Radiointerview über Veganismus, Sexismus & PR. Richtig! Über PETA.

Ein Radiointerview über Veganismus, Sexismus & PR. Richtig! Über PETA. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ideale, Ideologie, Konsum, Körper, Medien, Politik, queer, Sexualität, Soziale Netzwerke, Tierschutz, Veganismus | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Einige Gründe warum Thilo Sarrazin irrt

Eigentlich wollte ich gar nichts dazu schreiben, aber jetzt ist es so präsent und ich habe mich am Wochenende so über das Interview in der Zeit aufgeregt, dass ich etwas schreiben musste. Ich werde versuchen fünf Punkte darzulegen, welche mir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Ideologie, Medien, Politik, Rassismus | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Frustrierte bitte nach links

Als ich neulich mit einem Freund durch die Fußgängerzone einer größeren deutschen Stadt flanierte, sprach uns ein mutiger Wahlkampfhelfer der Linken an. Noch bevor dieser sein Verslein zu Ende sprechen konnte, riss mein Freund die Augen auf und rief: “Oh … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Demokratie, Gesellschaft, Ideologie, Politik, Wahlkampf | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Brechen die Linken ihr Versprechen?

Mal angenommen, Sie wählen am übernächsten Sonntag CDU. Warum würden das tun? Vielleicht, weil Sie die proklamierten Inhalte der CDU mögen, oder schon immer CDU gewählt haben, oder aus Protest CDU diesmal wählen. Vielleicht – und so unwahrscheinlich ist das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Demokratie, Ideologie, Politik, Wahlkampf, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar