Archiv der Kategorie: Gesellschaft

10 Sätze über die nötige Revision öffentlicher Urteile

“Ich kommentiere natürlich Gerichtsentscheidungen nicht, kann aber sagen: Die Tatsache, dass Hoeneß jetzt dieses Urteil so angenommen hat, nötigt mir hohen Respekt ab.”, sprach Bundeskanzlerin Angela Merkel gestern in Münchener Pressemikrofone. Auch Seehofer, Seibert und Beckenbauer sind ganz ergriffen von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 10 Sätze, Gesellschaft, Medien, Rollen | Verschlagwortet mit , , , , | 3 Kommentare

Warum es diskriminierend ist, dass Schwule kein Blut spenden dürfen

Das Schwule kein Blut spenden dürfen ist Diskriminierung. Ich rechne das im Fogenden gern vor. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Sexualität, Sicherheit | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare

Warum ich nicht will, dass ihr wisst, wie Homosexualität entsteht

Es ist keine rhetorische Übertreibung, wenn ich schreibe, dass mir die Forschung zu den Ursachen der Homosexualität Angst macht. Nicht, weil ich die Selbsterkenntnis fürchte oder den eigenen Schatten. Wenn wir wissen, wie Homosexualität entsteht, werden wir sie abschaffen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Angst, Gesellschaft, Maschine, queer, Sexualität, Technik, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , | 4 Kommentare

Wer in meiner schwulen Beziehung die Frau ist.

“Was ich schon lange mal fragen wollte: Wer ist eigentlich bei euch die Frau?” Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, Beziehungen, Gender, Gesellschaft, Rollen, Sexualität | Verschlagwortet mit , , , , | 11 Kommentare

10 Sätze über Nebeneinkünfte von Politikern

Zur Vermeidung von Interessenkonflikten und Korruptionsvorwürfen sollten wir Politiker wenigstens für die Dauer ihrer Mandate dazu verpflichten, auf jegliche Nebeneinkünfte zu verzichten. Das freilich werden wir nie tun – denn wer sollte es in unserem Namen beschließen? Weiterlesen

Veröffentlicht unter 10 Sätze, Demokratie, Geld, Gesellschaft, Kapitalismus, Macht, Maschine, Politik, Staat | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Warum ich sehr wohl etwas zu verbergen habe

Je lückenloser mein Handeln aufgezeichnet werden kann umso kleiner wird meine Freiheit. Wie ein Neoprenanzug legen sich ihre Grenzen ums Alltägliche. Ich kriege Platzangst. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Datenschutz, Freiheit, Gesellschaft, Information, Macht, Maschine, Privatsphäre, Überwachung | Verschlagwortet mit , , , , , , | 4 Kommentare

Können Deutschlandfähnchen jemals unpolitisch sein?

Schwarzrotgold bedeutet mehr als Fußball. Das lässt sich nicht wegdekorieren. Und weggrölen schon gar nicht. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Ideologie, Kapitalismus, Maschine, Politik, Rassismus, Staat | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 8 Kommentare

Fürchten Sie sich vor Schwulen, Cordula Drechsler?

Die Presse, die FDP, Herr Beck selbst und die große, weite Blogosphäre haben sich gebührend echauffiert, so dass ich mich nun der Frage zuwenden kann, was um alles in der Welt die arme Frau wohl geritten hat, derartig hohle Stammtischparolen ohne Scham in die politische Welt zu rülpsen. Daher schrieb ich ihr heute: Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gender, Gesellschaft, offener Brief, Politik, queer | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Volkseigentum Kunst? Mir fehlt die Fantasie, Piraten!

Ich will auch endlich alle YouTube-Videos sehen können. Ich finde die restriktiven Arbeitsweisen der Verwertungsgesellschaften auch überkommen und altbacken. Aber ich möchte meine befreundeten Fotografen, Grafikern, Dichtern und Liedermachern nicht die Würde nehmen, in dem ich sie zwinge, ihre beeindruckendsten Werke auf Tassen, T-Shirts oder Schlüsselbänder zu drucken.
Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geld, Gesellschaft, Ideale, Konsum, Politik, Technik | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Konsumiert nicht, gestaltet! Eine Laudatio den Aufständigen.

Unter Ermutigung versteht Gauck die Selbstermächtigung der Vielen. Also ausdrücklich: Die Übernahme von Verantwortung durch jeden Einzelnen.
Weiterlesen

Veröffentlicht unter Demokratie, Freiheit, Gesellschaft, Ideale, Politik, Staat | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar