Archiv der Kategorie: Freiheit

Lese-Empfehlung: Tschick

@borednoww fragt nach meinem aktuellen Lieblingsbuch und gibt mir damit endlich einen Grund, doch noch eine persönliche Empfehlung für einen Roman auszusprechen, der bei seinem Erscheinen vor zwei Jahren schon überall empfohlen wurde: Wolfgang Herrndorfs “Tschick”. Das Setting ist auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 10 Sätze, Beziehungen, Freiheit, Medien | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Gehabt, nun gut. Mein Verhältnis zu den Dingen.

Ab morgen werde ich versuchen, jeden Tag einen Gegenstand wegzugeben. Ich werde diesen Gegenstand vorher fotografieren und ihm ein paar Zeilen widmen. Das Verhältnis zwischen den Dingen und mir ist schwierig. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Besitz, Erinnerung, Freiheit, Konsum, Konzentration | Verschlagwortet mit , | 14 Kommentare

Das große Oxfam-Trailwalker-Alphabet: F – J

Lesen Sie heute: F wie Frühstücksfrechheit, G wie Gruppendynamik, H wie X von Hundert, I wie impertinentes Insistieren und J wie Jammern.
Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ego, Freiheit, Hingabe, Ideale, Konzentration, Körper, Natur | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Das große Oxfam-Trailwalker-Alphabet: A – E

Heute: A wie Anstiege & Abstiege, B wie Blasen & Blessuren, C wie Calcium & Cerealien, D wie Durchhalten und E wie extreme Erfahrung. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Freiheit, Hingabe, Ideale, Körper, Natur | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Oxfam Trailwalker: Über Sieg & Niederlage

Die Herausforderung, die jetzt noch ansteht, ist eine sehr persönliche. Noch nie in meinem Leben habe ich etwas körperlich derart Extremes getan. Für das, was ich nun vorhabe, habe ich mich freiwillig entschieden. Obwohl ich mir immer noch nicht sicher bin, ob es überhaupt möglich ist für mich. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Angst, Ego, Freiheit, Glück, Hingabe | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Oxfam Trailwalker: Hoffnungen & Ängste vor der Generalprobe

Herauszufinden, was für mich richtig ist, war nicht einfach. Insbesondere dann nicht, wenn meine Wahl den Vorschlägen des Trainingshandbuchs widerspricht. Es geht um Selbstvertrauen im wörtlichen Sinne von: Sich selbst vertrauen. Ich hoffe, ich liege richtig. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Angst, Freiheit, Hingabe, Konzentration, Körper | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Männermode: Warum kurze Hosen im Büro sehr wohl gehen

Männer schwitzen. Auch sie sind darauf angewiesen, ihre Körpertemperatur unter 40 Grad Celsius zu halten, weil andernfalls die Körpereiweiße in ihrem Blut ausflocken wie Hühnerei-Eiweiß im kochenden Wasser. Auf die Benimmregeln des modernen Arbeitslebens nimmt diese biologische Gegebenheit keine Rücksicht: Wie alle anderen Warmblüter müssten sie dann leider sterben. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, Freiheit, Ideologie, Körper | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

Von Informationen zur Unterdrückung

In meinem vorletzten Artikel hatte ich versucht zu erklären, warum auch “rechtschaffende Menschen” ausreichend Grund haben, sich vor der umfassenden Überwachung unserer digitalen Kommunikation zu fürchten. Nach einigen Vorträgen auf der sigint13 habe ich begriffen: Rechtschaffenheit ist eine Konstruktion. Eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Angst, Datenschutz, Freiheit, Information, Internet, Macht, Maschine, Überwachung | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Oxfam Trailwalker: Ich brauche Deine Hilfe

Im letzten Jahr so 390.000 € gesammelt. Für Brunnenbau, Wiederaufforstung von Wäldern und Bekämpfung von Genitalverstümmelung. Sinnvoller kann man sein Geld kaum ausgeben anlegen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Freiheit, Geld, Ideale, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , , | 2 Kommentare

Warum ich sehr wohl etwas zu verbergen habe

Je lückenloser mein Handeln aufgezeichnet werden kann umso kleiner wird meine Freiheit. Wie ein Neoprenanzug legen sich ihre Grenzen ums Alltägliche. Ich kriege Platzangst. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Datenschutz, Freiheit, Gesellschaft, Information, Macht, Maschine, Privatsphäre, Überwachung | Verschlagwortet mit , , , , , , | 4 Kommentare