Archiv der Kategorie: Demokratie

Kurz sortiert: Die Griechenland-Krise

Ich habe es bisher vermieden zur Griechenland-Krise zu bloggen, weil ich dachte, ich verstünde nicht genug von Volkswirtschaft um mich qualifiziert zu äußern. Nachdem was ich andernorts in zeigefingergroßen Lettern lesen muss, scheint mir das jedoch falsche Bescheidenheit gewesen zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Demokratie, Freiheit, Geld, Macht, Politik, Staat | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Bahnstreik: Von wegen Solidarität

Als Betroffener lese ich viele Artikel zum Streik der Lokführer und in den allermeisten wird zur Solidarität aufgerufen. Ich muss leider gestehen, dass ich immer noch nicht begriffen habe, was diese Solidarität sein soll. Den Streik gut finden? Von mir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Demokratie, Freiheit, Geld, Gesellschaft, Kapitalismus, Macht, Maschine, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 1 Kommentar

Nolegida: “Keine Gewalt!” muss auch für Polizisten gelten

Der Fotograf Sebastian Willnow nahm bei der gestrigen Nolegida-Demo ein Foto auf, das zwei meiner Freunde und mich Auge in Auge mit einigen Polizisten zeigt. Das Foto erschien u.a. auf den Internetseiten der Mitteldeutschen Zeitung, der Frankfurter Neuen Presse, beim … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Angst, Bildkritik, Demokratie, Macht, Medien, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 6 Kommentare

Was uns der Genmais über die europäischer Demokratie lehrt

Bei einem Treffen der EU-Minister in der letzten Woche, gab es viele glühende Reden gegen die Genehmigung des Anbaus von gentechnisch verändertem Mais in der EU; die nötigen Stimmen für ein Verbot kamen jedoch nicht zustande. Nun liegt die Entscheidung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Demokratie, Macht, Natur, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Partei ergreifen? Naja, wenigstens mal vorfühlen.

Heute Abend werde ich das Neumitglieder-Treffen einer Partei besuchen. Weil ich seit Jahren darüber nachdenke, einer Partei beizutreten, kann ich sehr kompakt argumentieren, warum das eine schlechte Idee ist. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Demokratie, Ideale, Ideologie, Persönlich, Politik | Verschlagwortet mit , , , , | 5 Kommentare

Jeden Furz bei Facebook reinstellen, aber über Prism schimpfen. Here’s why.

„Ich verstehe nicht, warum du dich über die NSA-Bespitzelung so aufregst, wo du doch alle möglichen privaten Informationen über dich bei Facebook breit trittst.“ „Das ist etwas völlig anderes.“ „Das ist das Allergleiche.“ Ist es nicht. Weil ich es in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Datenschutz, Demokratie, Internet, Maschine, Privatsphäre | Verschlagwortet mit , , | 5 Kommentare

Wir sind rechtschaffende Leute, aber wir haben viel zu befürchten.

Wir sind recht schaffende Leute, aber was Recht ist, bleibt nicht unveränderlich. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Datenschutz, Demokratie, Information, Internet, Maschine, Privatsphäre, Technik | Verschlagwortet mit , , , , , | 2 Kommentare

Prism: Wie erklären wir das unseren Kindern?

Ich frage mich, ob ich paranoid bin. Ich finde nicht. Ich finde, ich bin klar, obwohl ich einräume, dass ich mich nicht so anhöre. Ich finde, sie sind paranoid. Ich frage mich, wer “sie” sind Weiterlesen

Veröffentlicht unter Datenschutz, Demokratie, Macht, Maschine, Privatsphäre | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar

Brüderle – der unverstandene Stratege?

Viele Parteikollegen und Journalisten kritisieren Brüderles Vorstoß als unüberlegt, kontraproduktiv und regelrecht tollpatschig. Genauso gut könnte es aber sein, dass er ziemlich clever war. Weiterlesen

Veröffentlicht unter 10 Sätze, Demokratie, Medien, Wahlkampf | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare

10 Sätze über Nebeneinkünfte von Politikern

Zur Vermeidung von Interessenkonflikten und Korruptionsvorwürfen sollten wir Politiker wenigstens für die Dauer ihrer Mandate dazu verpflichten, auf jegliche Nebeneinkünfte zu verzichten. Das freilich werden wir nie tun – denn wer sollte es in unserem Namen beschließen? Weiterlesen

Veröffentlicht unter 10 Sätze, Demokratie, Geld, Gesellschaft, Kapitalismus, Macht, Maschine, Politik, Staat | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar